Susan Bäthge  Autorin, Journalistin

Inspiriert und berührt von den Bergen, der Natur, der weiten Sicht, die Weitsicht schafft. Schon als Kind mit meinen Eltern nach Südtirol zum Wandern und Skifahren - ein Ort zum Auftanken, Sinne wecken, Ideen finden. Stets wissbegierig auf die Welt. Das ist der Grund, warum ich Journalistin geworden bin: Meine unendliche Neugier, mein Abenteuergeist! Seit Anfang der 1990er Jahre schreibe ich Reportagen, Interviews und Artikel für Zeitschriften, Online-Magazine und Tageszeitungen (DIE WELT, Rhein-Neckar-Zeitung, Süddeutsche), Themenschwerpunkte: Reisen, Genuss, Unterhaltung, Sport.


Recherche und Schreiben in der Stille gehören zu meinem Leben: Als Autorin des Reise-/ Restaurantführers "Marcellino´s Mallorca", Heyne Verlag, oder "Bildschönes Berlin", erschienen im Bruckmann Verlag. In Garmisch-Partenkirchen entstand mein erstes Hotelbuch, das ich auch als Moderatorin im Mai 2017 vorstellen durfte: "110 Jahre Staudacherhof", die Jubiläumschronik über einen Geheimtipp im Süden Bayerns. Eine Herzensangelegenheit. Weitere Bücher folgen. Inspiriert von herzlichen Menschen und jahrhundertealten Familientraditionen. Im Mai 2018 ging "Bayurvida - Unser Speiseplan" in den Druck: Ein Kochbuch über die Fusion der bayerischen und ayurvedischen Küche. Konzipiert und geschrieben für die Familie Staudacher.




Facebook
Google plus